dcsimg

Thyreocoris scarabaeoides ( German )

provided by wikipedia DE
Wissenschaftlicher Name Thyreocoris scarabaeoides (Linnaeus, 1758)

Thyreocoris scarabaeoides ist eine Wanze aus der Familie der Corimelaenidae.

Merkmale

Die Wanzen werden 3,1 bis 4,5 Millimeter lang.[1] Sie sind metallisch schwarz oder bronzefarben gefärbt, grob punktiert und sind anhand ihres für die Familie Corimelaenidae typischen großen Schildchens (Scutellum), das fast den gesamten Hinterleib überdeckt, erkennbar. Die Schienen (Tibien) sind dreikantig und kräftig bedornt.[2][3]

Verbreitung und Lebensraum

Die Art ist von Nordafrika über Europa, östlich bis Sibirien verbreitet, fehlt jedoch im hohen Norden. In Mitteleuropa ist sie weit verbreitet, im Norden jedoch seltener. Im Süden Deutschlands ist sie in Sandgebieten stellenweise häufig.[1] Sie ist im Süden Großbritanniens weit verbreitet, tritt aber nur lokal auf.[2] Besiedelt werden trockene und warme Lebensräume, insbesondere mit Sandböden.[1]

Lebensweise

Die Tiere leben vor allem an Veilchen (Viola), man findet sie aber am Boden unter verschiedenen Pflanzenarten. Die adulten Tiere findet man nur selten oben auf den Pflanzen. Die Nymphen leben anfangs in Aggregationen. Sie saugen vermutlich an den Wurzeln ihrer Nahrungspflanzen. Die Überwinterung erfolgt unter trockener Laub- und Nadelstreu, in Moos oder unter Steinen. Die Paarung erfolgt ab April, die Eiablage überwiegend im Mai und Juni. Die adulten Tiere der neuen Generation kann man ab Ende Juli oder August antreffen. Pro Jahr tritt eine Generation auf.[1]

Belege

Einzelnachweise

  1. a b c d Wachmann: Wanzen, Bd. 4, S. 26
  2. a b Thyreocoris scarabaeoides. British Bugs, abgerufen am 21. Juni 2014.
  3. Thyreocoris scarabaeoides. Wilfried Funk: insektenbox.de, abgerufen am 21. Juni 2014.

Literatur

  • Ekkehard Wachmann, Albert Melber, Jürgen Deckert: Wanzen. Band 4: Pentatomomorpha II: Pentatomoidea: Cydnidae, Thyreocoridae, Plataspidae, Acanthosomatidae, Scutelleridae, Pentatomidae. (= Die Tierwelt Deutschlands und der angrenzenden Meeresteile nach ihren Merkmalen und nach ihrer Lebensweise. 81. Teil). Goecke & Evers, Keltern 2008, ISBN 978-3-937783-36-9.

Weblinks

 title=
license
cc-by-sa-3.0
copyright
Wikipedia Autoren und Herausgeber
original
visit source
partner site
wikipedia DE

Thyreocoris scarabaeoides: Brief Summary ( German )

provided by wikipedia DE

Thyreocoris scarabaeoides ist eine Wanze aus der Familie der Corimelaenidae.

license
cc-by-sa-3.0
copyright
Wikipedia Autoren und Herausgeber
original
visit source
partner site
wikipedia DE